So planen Sie einen Urlaub mit ungeimpften Kindern – StarTribune.com

Familien stehen dieses Jahr vor einem Dilemma: Es juckt in den Sommerferien, aber ihre Kinder sind nicht geimpft. Was zu tun ist?

Die mentale Gymnastik bei der Beantwortung dieser Frage ist anstrengend.

Ravenna, Italy, Piazza del Popolo, Italia, Colonna, Coloumn, Marmo, Marble, Kid, Italian Vacations, Dolce Vita Also haben wir Epidemiologen und andere Experten des öffentlichen Gesundheitswesens – eine ziemlich vorsichtige Gruppe – gefragt, was sie für ihre eigenen Sommerferien planen. Hier sind ein paar Imbissbuden.

Finde heraus, was sich sicher anfühlt.

Wird Ihnen bei der Vorstellung, in ein Flugzeug zu steigen, mulmig? Oder juckt es Sie, 35.000 Fuß in der Luft zu sein? Jede Familie muss ihre eigene Risikobereitschaft bestimmen, so die Experten.

Auch unter Experten herrscht Unsicherheit.

Jennifer Nuzzo, leitende Epidemiologin des Johns Hopkins Coronavirus Resource Center, plant, dieses Jahr mit ihrer Familie im Inland zu reisen, obwohl sie sich bei der Sammlung von Informationen über Expositionsrisiken mit der Auswahl eines Ortes zurückgehalten haben. Sie sagte, sie priorisiere Risiken, die einen klaren Vorteil für die Gesundheit und Entwicklung ihrer Kinder haben, die 4 und 7 Jahre alt sind, wie zum Beispiel Besuche bei der Familie.

Tara C. Smith, Professorin für Epidemiologie am College of Public Health der Kent State University in Ohio, wird mit jüngeren Verwandten Urlaub machen, die noch nicht für eine Impfung in Frage kommen und gesundheitliche Probleme haben. Die Möglichkeit einer COVID-Infektion sei "nicht etwas, mit dem ich mich beschäftigen möchte, nur weil wir versucht haben, etwas Spaß zu haben".

Nach dem Abwägen der Optionen beschlossen sie und ihre Familie, zu einem Hotel in der Nähe eines Strandes zu fahren, der nicht mit Besuchern überfüllt sein wird.

Ist es sicher zu reisen?

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten sagen nun, dass vollständig geimpfte Menschen in den Vereinigten Staaten sicher mit Massentransportmitteln, einschließlich Flugzeugen, reisen können.

Die meisten Experten, mit denen wir gesprochen haben, planen, mit dem Auto an ihr Ziel zu fahren, auch weil ihre Kinder nicht geimpft sind.

Sadie Costello, Arbeits- und Umweltepidemiologin an der School of Public Health der University of California, Berkeley, hat zwei Roadtrips geplant: einen Campingausflug mit Freunden, bei dem die Erwachsenen geimpft sind und die Kinder nicht, und eine Familienreise nach A Vermietung Ferienhaus.

„Es ist ein Gleichgewicht zwischen COVID-Sicherheit und psychischer Gesundheit”, sagte Costello, der zwei Kinder im Alter von 10 und 14 Jahren hat.

Wo sollst du bleiben?

Sie müssen nicht unbedingt in Ihrer Heimatstadt wohnen, campen oder ein Haus mit privatem Pool mieten, wie Sie es vielleicht letztes Jahr getan haben, obwohl dies alles gute und risikoärmere Optionen sind. Hotels oder Resorts können auch für Familien sicher sein, vorausgesetzt, Sie stellen sich eine entscheidende Frage: Können Sie die richtigen Vorkehrungen treffen und während Ihres Aufenthalts Abstand zwischen Ihrer Familie und anderen Personen halten?

Denken Sie an die Orte innerhalb eines Hotels oder seiner Umgebung, an denen Sie oder Ihre Familie am wahrscheinlichsten infiziert werden, schlug Dr. Abraar Karan, Arzt für Innere Medizin am Brigham and Women's Hospital und der Harvard Medical School. Es kann sich in einem überfüllten Aufzug, einem Innenrestaurant oder der Lobby befinden. Wenn Sie mit Personen reisen, die nicht vollständig geimpft sind, versuchen Sie, diese Gebiete so weit wie möglich zu vermeiden, sagte er.

Whitney R. Robinson, außerordentliche Professorin für Epidemiologie an der Gillings School of Global Public Health an der University of North Carolina in Chapel Hill, hofft, diesen Sommer mit Verwandten in South Carolina Urlaub zu machen, vorausgesetzt, die Fallzahlen sind gering.

Sie plant, während der Reise hauptsächlich Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen, und sagte, dass sie und ihre Kinder, die 2 und 6 Jahre alt sind, das Essen im Haus oder lange, verweilende Mahlzeiten vermeiden werden.

Aber Robinson hat begonnen, sich andere mögliche Szenarien vorzustellen: Wenn es zum Beispiel regnet, können sie sich drinnen versammeln, öffnen aber alle Fenster. Wenn ich drinnen bin, "werde ich wahrscheinlich versuchen, Masken zu tragen und meine Kinder Masken tragen zu lassen", sagte sie.

Wenn Sie in einem Resort übernachten und planen, einen Kinderclub zu nutzen, der Kinderbetreuung und organisierte Aktivitäten anbietet, stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus viele Fragen stellen, rieten die Experten. Idealerweise möchten Sie, dass die Kinder Masken tragen, in kleinen Gruppen mit einem Mindestabstand von 6 Fuß spielen und die meiste Zeit im Freien verbringen.

„Es ist ähnlich wie in einer Schulumgebung – aber Freizeit mit Kindern dem großen Unterschied, dass es Menschen aus ganz unterschiedlichen Netzwerken aus der ganzen Welt zusammenbringt”, sagte Robinson. "Persönlich wäre es ein 'Nein' von mir."

Brauchen Sie Masken im Freien?

Wenn Sie sich im Freien an einem überfüllten Ort aufhalten, an dem Ihre Familie keinen Abstand von 6 Fuß zu Personen außerhalb Ihres Haushalts einhalten kann, ist das Tragen einer Maske für Ihre Kinder und auch für Sie selbst eine gute Idee, auch wenn Sie vollständig geimpft sind. Aber wenn man sich im Freien aufhält und Abstand zu anderen Menschen halten kann, ist das Ansteckungsrisiko sehr gering, wenn man im Freien keine Maske trägt, unabhängig davon, ob man geimpft ist oder nicht, so die Experten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Powered by WordPress | Theme Designed by: axis Bank bca Bank bni Bank bri Bank btn Bank cimbniaga Bank citibank Bank danamon Bank Indonesia Bank mandiri Bank ocbc bank Panin Bank syaria hmandiri dana google gopay indihome kaskus kominfo linkaja.id maybank ovo telkom telkomsel WA