Die Perspektive eines Vaters auf dem Weg mit Autismus und was wir tun können, um zu helfen

Väter gibt es in allen Formen und Größen, Persönlichkeiten und Temperamenten, genau wie Mütter. Sowohl Mütter als auch Väter haben Träume für ihre Kinder, die schon vor der Empfängnis beginnen. Sobald eine Person herausfindet, dass sie Eltern werden soll, bilden sich Ideen darüber, wie die Dinge mit ihrem Sohn oder ihrer Tochter sein werden.

Jeder werdende Vater wird Visionen von der Art von Kind haben, die er großziehen möchte. Er wird darüber nachdenken, was er seinem Kind beibringen wird, welche Werte er vermitteln möchte und wie er seine Zeit mit seinem Kind verbringen wird. Bei der Geburt seines Kindes hat der Vater möglicherweise bereits ein bestimmtes Szenario im Kopf.

Sobald die Aufregung, Vater zu werden, nachgelassen hat, werden diese vorgefassten Meinungen weiter geformt, wenn die Realität einsetzt und sich das Leben entfaltet und alle Herausforderungen, die folgen werden.

Die Worte "Ihr Kind hat Autismus" zu hören, ist ein Schock, der für jeden schwer zu verarbeiten ist und jeder anders damit umgeht. Diese Nachricht wird sowohl Väter als auch Mütter, Geschwister, Großeltern und andere Verwandte, sogar Freunde und Nachbarn betreffen, und jeder wird das Kind schließlich auf seine Weise und in seinem eigenen Tempo akzeptieren.

Daher ist es unrealistisch zu erwarten, dass Ehemänner, Ehefrauen und Partner bei der Akzeptanz und dem Umgang mit einer Autismus-Diagnose für ihr Kind auf Augenhöhe sind. Auch wenn Mütter und Väter die gleichen Phasen zur Akzeptanz durchlaufen müssen, dauert der Weg für Väter tendenziell länger.

Was wissen wir also, das uns hilft zu verstehen, wie dieser Prozess für Väter ist und was wir tun können, um sie auf diesem schwierigen Weg zu unterstützen? (Obwohl es keine absoluten Aussagen über Männer und ihre Art und Weise gibt, wie sie damit umgehen, ist es unmöglich, alle Möglichkeiten abzudecken.

– Was wir wissen: Männer tun sich schwer mit Dingen, die sie nicht reparieren können. Männer sind stolz auf ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen und sind fast immer bereit, Lösungen zu finden, wenn ein reales oder vermeintliches Problem auftaucht. Jeder Vater neigt dazu, sich machtlos oder unfähig zu fühlen, wenn das Übliche: härter oder intelligenter zu arbeiten, wird sein Kind nicht reparieren. Wenn der Papa mit einer solchen Situation konfrontiert wird, gibt es leider keine einfache vorgefertigte Lösung, Freizeit mit Kindern der er die Herausforderungen seines Kindes bewältigen kann.

Was wir tun können: Versuchen Sie in diesem Sinne, einem Vater kleine Probleme zu geben, die er in Bezug auf sein Kind lösen muss. Auch wenn sich Männer bei der Lösung großer Probleme am effektivsten fühlen, hilft ihnen, sich nützlich zu fühlen, wenn sie kleine Dinge lösen, die erfolgreich gelöst werden können. Wenn man einem Vater die Rolle des Problemlösers zuweist, wird er sich weniger machtlos fühlen und beweist, dass kleine Dinge wirklich wichtig sind.

– Was wir wissen: Unsere Kultur hat Männer konditioniert, alles Ungewöhnliche als mögliches Zeichen von Schwäche zu sehen. Väter haben möglicherweise mehr Probleme mit der Akzeptanz eines Kindes mit Autismus, weil sie dies als ein Spiegelbild der Unzulänglichkeit sehen: "Wenn es meinem Kind nicht gut geht, dann geht es mir NICHT." Alles, was als Schwäche ausgelegt werden kann, kann Dissonanzen bei einem Vater hervorrufen, und jedes echte oder wahrgenommene Urteil eines Gleichaltrigen kann zu einem weiteren Hindernis werden, das es zu überwinden gilt.

Was wir tun können: Dies ist die Zeit, um geduldig mit sich und Ihrem Ehepartner zu sein und sich auf das Positive zu konzentrieren und sich gegenseitig zu unterstützen und zu sprechen und sich auf die Stärken aller Beteiligten zu konzentrieren, anstatt auf das Negative hinzuweisen, das nur die Macht, eine Abwärtsspirale von Untergang und Finsternis zu schaffen. Sich jeden Abend die Zeit zu nehmen, die positiven Dinge zu identifizieren, die während des Tages aufgetreten sind, ist eine wunderbare Aktivität, um Ihre Denkweise in die richtige Richtung zu lenken.

– Was wir wissen: Ob genetische oder gesellschaftliche Konditionierung, wir kennen die Vorstellung, dass Frauen eher nach Orientierung und emotionaler Unterstützung suchen. Männer hingegen neigen weniger dazu, diesen Weg zu gehen und sind nicht so offen darin, ihre Verwurzelung zum Ausdruck zu bringen, und wenn sie dies tun, wird dies oft nicht auf die gleiche Weise wie bei Frauen getan. Männertreffen sind weniger förderlich für aufrichtige Gespräche über Autismus und weniger wahrscheinlich, dass ein Vater in der Lage ist, echtes Mitgefühl oder Verständnis vom Zuhörer zu erlangen.

Was wir tun können: Es ist wichtig, Wege zu finden, um Väter von Kindern mit Autismus zu ermutigen, Wege zu finden, die es ihnen ermöglichen, Luft zu machen. Für Väter ist das schwer und sie brauchen dabei Hilfe, aber die Kontaktaufnahme mit anderen Vätern wird dazu beitragen, diese unausgesprochenen Codes zu zerstören. Das Finden von Selbsthilfegruppen für Männer in ähnlichen Situationen ist das beste Geschenk, das Sie in dieser Situation jedem Vater machen können.

– Was wir wissen: Wir alle erscheinen gerne in allem, was wir tun, kenntnisreich, aber nicht einmal ein Genie kann alles wissen. Angeblich fragen Männer nicht gerne nach dem Weg und sie lesen nicht gerne Bedienungsanleitungen, aber vielleicht ist das Schwierigste für sie als Eltern eines Kindes mit Autismus-Spektrum, nicht das Wissen oder die Erfahrung zu haben, um zu wissen, dass ihre Kind widersetzt sich nicht absichtlich seiner Autorität oder weist seine Zuneigung zurück.

Was wir tun können: Wege finden, um einen Vater mit Informationen in kleinen Stücken zu versorgen. Dem Vater ein Buch zum Lesen zu geben, wird vielleicht nicht mit viel Begeisterung aufgenommen, aber das taktvolle Teilen von Dingen, die Sie entdeckt haben, wird Samen säen und allmählich eine Neugierde wecken, die ein Eigenleben entwickelt. Eltern zu helfen, ihr Kind kennenzulernen und die einzigartigen Herausforderungen zu verstehen, denen sie gegenüberstehen, wird zu einer stärkeren Verbindung führen, die Sie der Akzeptanz einen Schritt näher bringt.

In Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir alle die Kinder bekommen, die wir haben sollen, auch wenn sie vielleicht nicht genau das sind, was wir uns erhofft hatten, als wir zum ersten Mal erfuhren, dass wir Eltern werden. Das bedeutet, dass wir unsere vorherigen Visionen loslassen und uns darauf konzentrieren müssen, uns mit dem wunderbaren Geschenk zu verbinden, das wir vor uns haben. Wenn wir uns auf die Fähigkeiten unserer Kinder konzentrieren, erschaffen wir die Kraft, Möglichkeiten zu verändern und neue Träume zu träumen.

Connie Hammer, MSW, Elternpädagogin, Beraterin und Coach, führt Eltern von kleinen Kindern, bei denen kürzlich eine Autismus-Spektrum-Störung diagnostiziert wurde, um Fähigkeiten und Veränderungsmöglichkeiten aufzudecken. Besuchen Sie ihre Website http://www.parentcoachingforautism.com, um Ihre KOSTENLOSEN Ressourcen zu erhalten – einen E-Kurs für Eltern, Ein Kind mit Autismus erziehen – 3 Geheimnisse zum Gedeihen und einen wöchentlichen Newsletter mit Tipps für Eltern, The Spectrum.

4 Responses to Die Perspektive eines Vaters auf dem Weg mit Autismus und was wir tun können, um zu helfen

  1. but asmr says:

    Hey there, You’ve done a great job. I will definitely digg it
    and personally suggest to my friends. I’m sure they’ll
    be benefited from this web site.

  2. I’d like to thank you for the efforts you have put in penning this
    website. I really hope to see the same high-grade content from
    you later on as well. In truth, your creative writing abilities has motivated
    me to get my very own blog now 😉

  3. I’m gone to say to my little brother, that he should also
    pay a visit this webpage on regular basis to take updated from most recent reports.

  4. You’ve made some decent points there. I checked on the internet to find out more about the
    issue and found most people will go along with your views on this web site.
    https://parttimejobshiredin30minutes.wildapricot.org/ part time jobs hired in 30 minutes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Powered by WordPress | Theme Designed by: axis Bank bca Bank bni Bank bri Bank btn Bank cimbniaga Bank citibank Bank danamon Bank Indonesia Bank mandiri Bank ocbc bank Panin Bank syaria hmandiri dana google gopay indihome kaskus kominfo linkaja.id maybank ovo telkom telkomsel WA